28.3.2017
Eintritte und Spenden

Hinweis:

Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung; eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Teilnahmegebühr:

der Geschichtspolitischen Konferenz der VVN-BdA 2010:

10 Euro

Konzertkarte

Esther, Edna und Joram Bejarano und die Microphone Mafia

10 Euro

(für Konferenzteilnehmer 5 Euro)


Spenden:

Geld hilft!

Sie wissen, dass Politik Geld kostet. Unsere Vereinigung lebt im wesentlichen von Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Sie entscheiden durch ihre Spende mit, wie stark die VVN-BdA ist, wie gut sie ihre vielfältigen Aktivitäten durchführen kann.

Wir sind dankbar für Ihre Solidarität.

Spenden sind steuerlich absetzbar

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, Spenden sind deshalb beim Finanzamt steuerlich absetzbar. (Freistellungsbescheid vom 20.08.2008 des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin, Steuernummer 27/680/67093)

Für Spenden bis zu 200,00 € gilt der Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung. Bei Beträgen über 200,00 € stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie uns dafür Ihre Anschrift mit.

Wie Sie uns spenden können

Siehe: www.vvn-bda.de/spenden/

© Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V.
* Foto im Logo: United States Holocaust Memorial Museum, www.ushmm.org, siehe: » Quelle